Unser Handschlag zählt

Nachhaltige Zusammenarbeit

Wir sind ein Familienunternehmen, geführt in zweiter Generation. Wir stehen für faire Partnerschaften, verlässliche Geschäftsbeziehungen und Gespräche auf Augenhöhe.

Wir sind nur zufrieden, wenn Sie es sind

Innovationen

Wir stecken viel Arbeit in die Weiterentwicklung unserer Produkte und die Qualitätssicherung. Deswegen sind Original FINK Teile in der Praxis wirtschaftlich und nachhaltig.

Aus der Mitte Europas in alle Welt

Firmenzentrale

Unser Hauptsitz liegt in Schnaittach nahe Nürnberg, mitten in Europa. Von hier versenden wir aus unserem modernen Zentrallager schnell und zuverlässig in alle Welt.

Startseite > Über uns > Historie

Historie

Das Lager in München 1977
Das Lager in München 1977
Unternehmensgründer Norbert Fink
Unternehmensgründer Norbert Fink
Zentrallager 2016 in Schnaittach
Zentrallager 2016 in Schnaittach

Wir wollen unseren Kunden die Arbeit leichter machen
seit fast 40 Jahren.

Der Grundstein des Unternehmens wurde im Jahr 1977 in München gelegt. Unter der Bezeichnung  BES Norbert Fink" wurden Baumaschinen-Ersatzteile zunächst in der Region und zunehmend überregional und auch international verkauft.

2005 trat der Sohn Daniel Fink in das Unternehmen ein. Zwei Jahre später folgte ihm sein Bruder Alexander Fink, Diplomingenieur (FH).

Mit dem Bau des Bürokomplexes in Schnaittach im Jahr 2009 begann eine neue Ära für das Unternehmen. Zum einen erfolgte die Namensänderung in  Baumaschinen Fink", zum anderen übernahmen die Söhne Daniel Fink und Alexander Fink die Geschäftsführung in zweiter Generation. Die Zuständigkeitsbereiche wurden aufgrund des kontinuierlichen Wachstums aufgeteilt. Daniel Fink widmet sich nun den Bereichen Marketing, Vertrieb und Gebrauchtmaschinen, sein Bruder Alexander Fink verantwortet die Produktion, Forschung und Entwicklung und Qualitätssicherung.

Das stetige Wachstum des Unternehmens und die weltweite Nachfrage führen zur Gründung von Niederlassungen in der Türkei im Dezember 2011 und in Russland im Januar 2012. Auch in der Zentrale wird expandiert: 2014 wird mit dem Bau weiterer Lager- und Büroflächen begonnen.

Heute verfügt das Unternehmen über eine moderne Zentrale mit einem großen, umfassenden Lager, aus dem wir weltweit Ersatzteile, Reparatursätze und Verschleißteile für Straßenbaumaschinen liefern. Wir fertigen mit modernsten Herstellungsverfahren und haben weltweit Vertriebspartner und Niederlassungen. Dabei zählen für uns in der Zusammenarbeit die Werte unseres Vaters: Auf unseren Handschlag können Sie sich nach wie vor verlassen.

Hotline
+49 (0)9153 / 970 970

WinterAktion

Service weltweit

Fink Imagefilm ansehen